Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite

Wir verwenden Cookies, um diese Internetseite zu optimieren. Um mehr über Cookies zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Cookies-Richtlinie. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Zudem enthält unsere Cookies-Richtlinie Informationen, wie Sie durch die Änderung Ihrer Einstellungen Cookies entfernen können.

11 Vorball oder Vorwurf

    Vorball

  1. Ein Vorball kann sich auf dem gesamten Spielfeld ereignen.
  2. Ein Vorball hat stattgefunden, wenn ein Spieler beim Tackle oder versuchten Tackle den Ball trifft und der Ball nach vorne fällt. Sanktion: Gedränge (wenn der Ball ins Seitenaus geht, kann sich die nichtschuldige Mannschaft für einen schnellen Einwurf oder eine Gasse entscheiden).
  3. Ein Spieler darf den Ball nicht absichtlich mit der Hand oder dem Arm nach vorne schlagen. Sanktion: Straftritt.
  4. Es ist kein absichtlicher Vorball, wenn der Spieler beim Versuch den Ball zu fangen einen Vorball macht, vorausgesetzt es bestand eine realistische Möglichkeit, dass der Spieler in Ballbesitz kommen könnte.
  5. Es ist kein Vorball und das Spiel wird fortgesetzt, wenn:
    1. ein Spieler den Ball unmittelbar nach einem Tritt eines Gegenspielers blockt.
    2. ein Spieler den Ball einem Gegenspieler aus den Händen reißt oder aus den Händen schlägt und der Ball von der Hand oder vom Arm des Gegenspielers nach vorne fällt.
    Vorball
    Blocken eines Tritts

    VORWURF

  6. Ein Vorwurf kann sich auf dem gesamten Spielfeld ereignen Sanktion: Gedränge.
  7. Ein Spieler darf den Ball nicht absichtlich nach vorne werfen oder passen. Sanktion: Straftritt.